Jede Person, die sich auf der Beachvolleyballanlage des VfL
Sindelfingen bewegt, hält sich an folgende Regeln:

    • Auf der Beachvolleyballanlage dürfen nur Personen spielen,
      die im Besitz einer gültigen Beachcard sind.
    • Nach dem Spielen wird das Feld abgezogen (von außen
      nach innen, dass der Sand in der Mitte des Feldes bleibt!
      Dies muss auch getan werden, wenn danach eine andere
      Mannschaft das Feld belegt! Die Rechen hängen hinter dem
      Container und sind nach Gebrauch auch wieder dorthin zurückzubringen.
    • Die Kurbel zum Spannen der Netze wird nach dem Spielen
       wieder an den vorgesehenen Platz neben der Eingangstür zum Container gehängt!
    • Wenn eine Person Müll verursacht hat, dann nimmt sie ihn

 

      auch wieder mit! Die Mülltonnen auf der Anlage stehen ausschließlich für Turniere und Veranstaltungen zur Verfügung!

 

    • Benutzte Geschirrteile sind sofort nach Gebrauch abzuspülen und aufzuräumen!

 

  • Wenn jemand den Grill genutzt hat, wird dieser danach wieder geputzt!
  • Wenn Stühle oder Bänke zu den Feldern gestellt werden,
    dann werden diese danach auch wieder aufgeräumt!



Mit diesen eigentlich selbstverständlichen Minimalregeln
hoffen wir den Spaß am Beachen auf unseren Spielfeldern für
alle hoch und den Frust für Wenige sehr klein zu halten.

Vielen Dank! gez. Beachwart

(April 2015)